Kennen Sie den digitalen Reifegrad Ihres Unternehmens?

Roadshow So geht Digitalsierung in St. Wendel

Welche Möglichkeiten bietet die Digitalisierung für die mittelständischen Unternehmen im Landkreis St. Wendel?

Das war das Hauptthema der Roadshow des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken am 28. August 2018 in St. Wendel. Dorthin hatten die Wirtschaftsförderung St. Wendeler Land mbH sowie der Dachdeckerbetrieb Helmut Zimmer GmbH regionale Betriebe und Multiplikatoren eingeladen. Direkt vor Ort konnten sich die Besucher über die zahlreichen Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten des Kompetenzzentrum Saarbrücken informieren.

In Praxisvorträgen erfuhren die Teilnehmer, wie Betriebe ihren Weg von analog zu digital gestalten und wie digitale Prozesse wertschöpfend in die Betriebsabläufe integriert werden können. Die dabei vorgestellten Praxisbeispiele reichten von additiven Fertigungsverfahren durch 3D-Druck bis hin zum Einsatz mobiler Endgeräte im Baustellenmanagement von Handwerksbetrieben. Anschauliche Praxisbeispiele präsentierten  die Unternehmen Stamer-Musikanlagen GmbH sowie die KIM GmbH.

Im mobilen Demonstrations-Container konnten die Teilnehmer die mitgebrachten Anwendungsbeispiele für Digitalisierung zur Produktionsvernetzung oder zur Mensch-Technik-Interaktion direkt vor Ort testen und mit anderen Unternehmen in den Dialog treten.

Vergangene Meldungen

Brüder Desbessell von SaarpfalzzaunSaarpfalzzaun