Kennen Sie den digitalen Reifegrad Ihres Unternehmens?

Produktionsdigitalisierung und Big Data in mittelständischen Unternehmen

Neben intelligenten Assistenzsystemen, IT-Security und Produktionsvernetzung ist auch Big Data ein wichtiges Element im Bereich Industrie 4.0. Wie Big Data in Unternehmen für die Weiterentwicklung der Produkt-, Kunden- und Prozessabläufe eingesetzt werden kann, erfuhren die Teilnehmer bei unserer Veranstaltung „Produktionsdigitalisierung und Big Data in mittelständischen Unternehmen“. Prof. Dr. Dieter Steinmann organisierte die Veranstaltung zum Abschluss seines Forschungsfreisemesters in Zusammenarbeit mit der Hochschule Trier, dem Institut für Produktions- und Logistiksysteme, dem Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik und der Gesellschaft für Produktionsmanagement.

Nach einer kurzen Vorstellung des Fachbereichs Wirtschaft durch Prodekan Prof. Dr. Dominik Kramer stellte Leenhard Hörauf das Mittelstand 4.0 -Kompetenzzentrum Saarbrücken mit seinem Unterstützungsangebot vor. Julian Koch gab einen Einblick in die Produktionsdigitalisierung und die daraus resultierenden Chancen für Unternehmen. Prof. Dr. Klaus-J. Schmidt (IPL) und Prof. Dr. Dieter Steinmann erläuterten die Potentiale von Industrie 4.0 mit dem Schwerpunkt Fertigung und Einsatz von Werkzeugen zur Nutzung dieser Daten. Ein interessantes Praxisbeispiel für Big Data im Mittelstand stellten Viasit Bürositzmöbel vor. Präsentiert  wurde auch eine Checkliste zur Erkennung von Potentialen von Industrie 4.0 in Unternehmen, mit deren Hilfe eine erste Analyse der Potentiale für Unternehmen erfolgen kann.

Vergangene Meldungen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

This form type is not available for selected form

Newsletter abonnieren.

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Veranstaltungen aus unserem Zentrum.

Digitalisieren Sie Ihr Unternehmen

Dieses Kontaktformular ist momentan deaktiviert, da Sie den Google reCAPTCHA-Service noch nicht akzeptiert haben. Dieser ist für die Validierung des Sendevorgangs jedoch notwendig

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken ist Teil der Förderinitiative „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert wird.