Intralogistik mittels autonomer Transportdrohne

Problemstellung

Im Rahmen einer immer flexibleren Produktion mit dem Ziel der Losgröße 1, bildet die Logistik ein Schlüsselelement. Ohne flexible Logistik innerhalb der Produktion ist eine universelle Verteilung von Produkten auf einzelne Maschinen nicht realisierbar.

Durch die Verwendung eines Multicoptersystems kann bisher ungenutzter Raum oberhalb der Mitarbeiter:innen und Maschinen genutzt werden und die Route kann jederzeit flexibel neu gestaltet werden.

Zum Einsatz kommt ein Multicoptersystem, welches in der Lage ist autonome Missionen durchzuführen. Zur Positionsbestimmung dient ein flexibel zu installierendes Indoor-GPS System auf Basis von Ultraschall. Um Kollisionen mit unvorhergesehenen Hindernissen zu vermeiden kommt zudem ein 360° Solidstate Lidarsystem zum Einsatz.

Genutzt werden kann diese Technologie innerhalb von Produktionsumgebungen überall, wo flexible und schnelle Lieferungen notwendig sind.