Aussteller bei der 10. Montage-Tagung in Saarbrücken

Am 11. und 12. April 2018 veranstaltete das ZeMA – Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik gGmbH die 10. Montage-Tagung in der Congresshalle in Saarbrücken. Auch in diesem Jahr fand die Tagung gemeinsam mit dem Jahreskongress des AKJ Automotive statt. Das Mittelstand 4.0–Kompetenzzentrum Saarbrücken war als Aussteller mit dabei.

Die 10. Montage-Tagung „Montagetechnik und Montageorganisation“ richtete sich an Entscheidungsträger, Planer und Entwickler in der Produktion und Engineering.

Namhafte Referenten aus der Industrie gestalteten informative und zukunftsweisende Fachvorträge rund um die aktuellen Trends und Entwicklungen in der Automobilindustrie, die menschzentrierte Gestaltung von Produkt und Prozess, Wissensdienste und -transfer im Unternehmen als auch die neue Kombination von Produktionstechnologien.

Begleitet wurden die Fachvorträge von der Fachausstellung im Foyer der Congresshalle. Dort präsentierte sich auch das Mittelstand 4.0–Kompetenzzentrum Saarbrücken mit seinem Ausstellungsstand. Am Stand des Kompetenzzentrums informierten sich die Teilnehmer der Tagung über das Angebot und die Tätigkeiten des Zentrums und wandten sich mit ihren Fragen zum wirtschaftlichen Einsatz von Digitalisierungs- sowie Industrie 4.0-Technologien an unsere Experten.

Die Tagung ermöglichte es, neue Kontakte zur saarländischen Industrie zu knüpfen und die bereits bestehenden Kontakte zu vertiefen.

 

10. Montage-Tagung in Saarbrücken