Digitales Lernen

Ist Ihr Betrieb auf den Wandel der Arbeitswelt vorbereitet? Welche Kompetenzen sind in der Arbeit der Zukunft erforderlich?

Der Einzug neuer Technologien verändert die Arbeitsprozesse, wie wir sie bisher kennen. Zudem stehen wir vor der Herausforderung des demografischen Wandels und Fachkräftemangels. Die Wissensbewahrung und Qualifikation der Mitarbeiter ist für die nachhaltige Unternehmenssicherung von besonderer Relevanz. Innovative Technologien können hierbei auch kleine und mittelständische Unternehmen unterstützen.

Machen Sie mit uns Ihr Unternehmen fit für die Zukunft.

 

Arbeit 4.0

  • Dreistündiger Workshop mit Vortragsphase, Workshopsessions & Diskussionsrunde
  • Auswirkung digitaler Treiber auf die Arbeitswelt der Zukunft
  • Überblick technologischer Potenziale
  • Entwicklung von Medienkompetenzen
  • Erkennen und Strukturieren von Handlungsfelder für den eigenen Betrieb
  • Für Einsteiger und Interessierte, die sich für die Arbeitswelt der Zukunft aufstellen möchten

Digitales Wissensmanagement

  • Dreistündiger Workshop mit Vortragsphase, interaktiver Workshopsession und Diskussionsrunde
  • Vermittlung von Grundlagen des Wissensmanagements
  • Möglichkeiten der digitalen Wissensbewahrung in Zeiten des demografischen Wandels
  • Praxisorientierte Instrumente zur Wissensvermittlung
  • Für Einsteiger und alle Interessierte zum Thema Wissens- und Informationsmanagement
  • Weitere Formate: Webinar (1h)

Digitaler Zwilling

  • Einführungsveranstaltung zu Formen, Einsatzfelder und Möglichkeiten von Digitalen Zwillingen
  • Industrieunternehmen aus dem Entwicklungs-, Planungs- und Produktionsumfeld
  • Format: Webinar (1h), Workshop