Unsere Angebotsformate

Sensibilisierung und Information

Wir bieten Ihnen ein umfassendes Informationsangebot zu grundlegenden Fragen der Digitalisierung, das sich sowohl an Fach- und Führungskräfte als auch Entscheider aus Unternehmen richtet. Dabei liegt der Fokus auf Informationsveranstaltungen, Sprechstunden im Kompetenzzentrum sowie Betriebsbesuchen. Unsere Experten ermitteln dort gemeinsam mit Ihnen die spezifischen Bedarfe und entwickeln Handlungsempfehlungen. Begleitend dazu geben Broschüren, Leitfäden und Praxisbeispiele insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen einen ersten Einblick in Digitalisierungsthemen.

Anschauungs- und Erprobungsmöglichkeiten

Unabhängig davon, ob Sie Entscheider oder Anwender in Ihrem Unternehmen sind, bei uns im Kompetenzzentrum finden Sie eine große Auswahl an Industrie 4.0 Technologien und Lösungen zur Digitalisierung von Geschäfts- und Produktionsprozessen. An Demonstratoren können Sie diese Technologien live erleben und interaktiv testen.

Webinare

Sie interessieren Sich für eines unserer Themen? Statt lebloser Beiträge und Erklärvideos bieten wir Ihnen mit unseren Webinaren die Möglichkeit sich interaktiv an den Beiträgen zu beteiligen.

Holen Sie sich Ihre Informationen direkt ins Büro oder wo auch immer Sie sich befinden! Teilnehmen können Sie von jedem Rechner, Tablet oder auch Mobiltelefon.

Qualifikation

Wir bieten Workshops an, in welchen Sie gemeinsam mit unseren Experten die Möglichkeiten erarbeiten, wie digitale Technologien auch in Ihrem Unternehmen zukünftig in die Anwendung integriert werden können. Die Workshops richten sich vor allem an Personen, die Optimierungspotentiale im Unternehmen identifiziert haben, aber noch nicht wissen, wie eine Lösung aussehen kann.

Innovative Lösungen durch vernetztes Handeln

Sie möchten eine neue Technologie, bspw. Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter einführen, sind sich aber unsicher, wie Sie vorgehen sollen? Meist sind Sie dabei nicht alleine, denn andere Unternehmen stehen vor ähnlichen Herausforderungen. Im Rahmen unseres Co-Working-Angebots arbeiten Sie gemeinsam mit weiteren Unternehmen und unseren Experten an Lösungen. Darüber hinaus stellen wir über unser Mentoring-Programm den Kontakt zu Experten aus Großunternehmen her, wo Lösungen bereits umgesetzt worden sind und Erfahrungen vorliegen.

Unterstützungsnetzwerk

Steht die Entscheidung für die Einführung von Digitalisierungslösungen für Ihr Unternehmen fest, ist diese meist mit finanziellen Investitionen verbunden. Wir bieten Ihnen Unterstützung bei der Beurteilung der wirtschaftlichen Chancen und möglichen Risiken, die mit Ihrem Digitalisierungsprojekt einhergehen. In unseren Sprechstunden verweisen und informieren wir Sie gerne über passende Förderprogramme, durch deren Teilnahme sich mögliche Risiken mindern lassen.  Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam neue Geschäftsmodelle, bspw. können Sie zukünftig neben dem physischen Produkt eine Dienstleistung anbieten. In unseren Netzwerkveranstaltungen lernen Sie andere Unternehmen und Experten kennen und können sich mit Ihnen in über Erfahrungen austauschen.

1. Bestandsaufnahme, 2. Eingrenzung von Handlungsbedarf, 3. Ermittllung technischer & personeller Bedarfe, 4. Klärung von Kosten & Finanzierung, 5. Umsetzungplan

Projektbegleitung

Sie haben eine Problemstellung identifiziert und möchten digitale Technologien in Ihrem Unternehmen einführen? Wir begleiten Sie in Ihrem Unternehmen bei der konkreten Umsetzung eines Digitalisierungsprojektes und der damit möglicherweise verbundenen Geschäftsmodelladaption und -transformation. Dabei unterstützen wir Sie bei der Konzeptionierung und Umsetzungsplanung, vermitteln bei Bedarf Umsetzungspartner und zeigen Fördermöglichkeiten auf.

Prinzipiell gehen wir dabei wie folgt vor:

  1. Durchführung einer Bestandsaufnahme:
    Wo stehe ich?
    Was habe ich?
    Was fehlt mir?
  2. Eingrenzung von Handlungsbedarfen
    Wo möchte ich hin und was muss ich dafür tun?
  3. Ermittlung technischer & personeller Bedarfe
    Wen brauche ich und was muss ich anschaffen?
  4. Klärung von Kosten & Finanzierung
    Was habe ich davon und was kostet es mich?
  5. Umsetzungsplan
    Wie machen wir konkret weiter?

Die gesammelten Erfahrungen und Erkenntnisse werden durch mediale Begleitung von uns als Best Practice aufgearbeitet, damit auch andere Unternehmen von Ihren Erfahrungen lernen können.

Sie wollen mehr über bereits laufende und abgeschlossene Projekte erfahren? Dann schauen Sie sich unsere Best Practice Projektbeispiele an.

Individuelle Unternehmenssprechstunde

In unserer Unternehmenssprechstunde stehen wir Ihnen für einen persönlichen und individuellen Austausch zum Thema Digitalisierung und Industrie 4.0. zur Verfügung. Wir besprechen mit Ihnen, welche Möglichkeiten die Digitalisierung für Ihr Unternehmen bereithält, und beantworten Ihnen Fragen wie:

  • Wo stehe ich als Unternehmen und was sind meine nächsten Schritte auf dem Weg zur Digitalisierung?
  • Welche Technologien und Konzepte können Vorteile für mein Unternehmen bringen?
  • Welche Angebote des Kompetenzzentrums helfen mir auf dem Weg?

Als digitales Zentrum, bieten wir Ihnen übrigens auch die Möglichkeit einer ortsunabhängigen Sprechstunde. Diese findet je nach Wunsch über Skype oder Clickmeeting (Sie benötigen lediglich ein internetfähiges Gerät wie PC, Tablet oder Smartphone) statt.

Fragen Sie jetzt Ihre individuelle Sprechstunde an:

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter abonnieren.

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Veranstaltungen aus unserem Zentrum.

Digitalisieren Sie Ihr Unternehmen

Logo Mittelstand-Digital

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken ist Teil der Förderinitiative „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird.

Logo Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Fragen zum KomZetSaar?
Unser Chatbot hilft Ihnen gerne sich zurecht zu finden!