Wann

18/11/2021    
1:00 pm - 5:00 pm

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken
Eschberger Weg 46, Saarbrücken, Saarland, 66121

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Das Shopfloor Management und die Integrierte Geschäfts- und Logistikplanung sind Systematiken zur organisatorischen Gestaltung der Abläufe in der Fabrik – für Produktions- und Montageprozesse und für Logistikprozesse. Beginnend von „Ordnung und Sauberkeit“ werden mögliche Ansatzpunkte für die Anwendung im eignen Unternehmen erarbeitet: Visualisierung von Kennzahlen und Digitalisierung, Regelkommunikation der Mitarbeiter, Markierungen auf Hallenboden und an Hallendecke usw. Der Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern stärkt die Umsetzungskompetenzen.

Inhalte

  • Systematik eines vernetzten Fabrik-Führungssytem (Shopfloor)
  • Visualisierung von Kennzahlen und Möglichkeiten der Digitalisierung
  • Visualisierung der Wertschöpfung und Prozesse in der Fabrik für die Werker
  • Regelkommunikation und Unterstützung durch digitale Instrumente

Vorteile/Zielsetzung

  • Systematisierung der Elemente des Shopfloor-Managements und Erkennen des Reifegrades im eigenen Unternehmen/im eigenen Verantwortungsbereich
  • Kennenlernen und Bewerten von ausgewählten digitalen Lösungen zum Shopfloor-Management
  • Erarbeitung einer Vorgehensweise zur schrittweisen Digitalisierung (allgemein u. individuell)

Zielgruppe/Vorkenntnisse

  • Zielgruppe: Inhaber/Geschäftsführer und Führungspersonen aus den Abteilungen Logistik und Produktion.
  • Vorkenntnisse: keine erforderlich

 

Referenten

</p>
<p><center>Prof. Klaus-Jürgen Schmidt</center>

Prof. Klaus-Jürgen Schmidt

BigData & Logistik 4.0
E-Mail: kj.schmidt@komzetsaar.de



 

Die Veranstaltung findet in Präsenz unter Berücksichtigung bestehender Hygieneregeln statt. Außerdem gilt die 3-Regel (Geimpft-Genesen-Getestet) – bitte bringen Sie die entsprechenden Bescheinigungen mit oder ein tagesaktuelles Testzertifikat.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten.

Es werden nur Anmeldungen aus dem Saarland und angrenzenden Regionen für diese Veranstaltung berücksichtigt.

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, tragen Sie sich bitte über das unten stehende Anmeldeformular ein.

Nach erfolgreicher Buchung werden Sie eine Bestätigungs-Mail von uns erhalten.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.