Lade Karte ...

Workshop: Einsatzmöglichkeiten von 3D-Druck im Handwerk

Datum & Zeit
05/09/2019
18:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Branche


3D-Druck-Verfahren bieten Handwerksunternehmen vielfältige Möglichkeiten, Produkte zu individualisieren, schneller zu entwickeln oder herzustellen.  Im Rahmen des Workshops lernen Sie die einzelnen 3D-Druck-Verfahren und ihre Anwendungsbereiche kennen. Sie erfahren insbesondere mehr über damit mögliche neue Geschäftsmodelle für Ihren Betrieb, und wie Sie Ihre Mitarbeiter  für das Arbeiten mit 3D-Druck qualifizieren können. Veranstalter sind die Handwerkskammer des Saarlandes (HWK), die Hochschule für Technik und Wirtschaft Saar des Saarlandes (htw) und das Kompetenzzentrum.

Inhalte

  • Neue Geschäftsmodelle mit 3D-Druck
  • Additive Fertigungsverfahren: Begriffsklärung, Prozess, Verfahren, Materialien, Anwendungsbeispiele in Handwerksbetrieben
  • Demonstration von 3D-Druckern
  • Rundgang durch das Werkstoffkundeprüflabor
  • Vorstellung der geplanten 3D-Druck-Weiterbildungsmaßnahme von HWK und htw
  • Fördermöglichkeiten

Vorteile/Zielsetzung

  • Erlangen von wichtigem Grundwissen über Potenziale des 3D-Drucks, um Aufwand und Chancen richtig einschätzen zu können
  • Kennenlernen von 3D-Druckgeräten und ihren Einsatzmöglichkeiten
  • Kennenlernen der Labore an der htw im Bereich 3D-Druck und Werkstoffprüfung sowie der Möglichkeiten der Kooperation
  • Informationen zur neuen Weiterbildungsmaßnahme zum 3D-Druck
  • Möglichkeiten der Förderung von Mitarbeiter-Qualifizierung und Anschaffung von 3D-Druckern

Zielgruppe/Vorkenntnisse

  • Handwerksbetriebe

 

Eine Teilnahme ist leider nicht mehr möglich, da die Veranstaltung ausgebucht ist.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.


Kommende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

  • Keine ähnliche Veranstaltungen verfügbar, werfen Sie einen Blick auf unseren Veranstaltungskalender