Wann

07/08/2020    
11:00 am - 12:00 pm
#_EVENTADDTOCALENDAR

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Deutschlandweites Webinar
Eschbergerweg, Saarbrücken, online
Lade Karte ...

Gerade wissensintensive Dienstleistungen sind häufig sehr menschzentriert und skalieren somit in IT-Lösungen eher mit der Anzahl der Köpfe. Sei es die Beratung, die Lehre oder auch klassisches Agenturgeschäft, die Komplexität der Digitalisierung ist hier auf Grund der kreativen Bestandteile deutlich größer wie in anderen Branchen. Wie dennoch Möglichkeiten der Skalierbarkeit von wissensintensiven Dienstleistungen geschaffen werden können und wie hier auch mit einem Blick in die Zukunft automatisierbare Prozessbestandteile noch mehr Raum für Kreativität und komplexere Tätigkeiten ermöglichen, erfahren sie im Webinar.

Wie immer praxisnah, anbieterneutral und kostenfrei.

Inhalte

  • Aktueller Stand der Digitalisierung im Dienstleistungssektor
  • Praxisbeispiele und Geschäftsmodelle im Mittelstand
  • Skalierbarkeit als Kenngröße der Digitalisierung
  • Potenzielle Digitale Geschäftsmodelle für Dienstleister: Self-Services, Service-Shops, vollautomatisierte Lösungen, u. a.
  • Wie können als Dienstleister erste Schritte hin zur eigenen Digitalen Dienstleistung methodisch angegangen werden?
  • Perspektive Digitale Dienstleistung, was erwartet sie in Zukunft?

Vorteile/Zielsetzung

  • Sie lernen, wie Sie Dienstleistungen skalierbar digitalisieren
  • Sie lernen Praxisbeispiele digitaler wissensintensiver Dienstleistungen kennen und branchenübergreifend zu übertragen
  • Sie erfahren, wie erste Schritte in Ihrem Unternehmen aktiv angegangen werden können
  • Erhalten Sie Tipps zum Einsatz in KMU

Zielgruppe/Vorkenntnisse

  • Alle projektinteressierten Mitarbeiter und Führungskräfte aus Dienstleistungsunternehmen, Service Providern oder wissensintensiven Branchen wie Beratung
  • Keine Vorkenntnisse erforderlich

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten.

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, tragen Sie sich bitte über das unten stehende Anmeldeformular ein.

Nach erfolgreicher Buchung werden Sie eine Bestätigungs-Mail von uns erhalten.

Am Tag des Webinars erhalten Sie entsprechende Zugangsdaten zur Web-Plattform.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.