Wann

22/03/2022    
5:30 pm - 7:00 pm

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Deutschlandweites Webinar
Eschbergerweg, Saarbrücken, online

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Das Handwerk zeichnet sich seit jeher durch ein hohes Maß an Mobilität aus, da der Großteil aller handwerklichen Tätigkeiten schon immer außerhalb der eigenen Räumlichkeiten durchgeführt wurde. Durch die technologischen Weiterentwicklungen innerhalb der letzten Jahre und der steigenden Verbreitung sowie Akzeptanz mobiler Endgeräte werden nun darüber hinaus auch viele administrative Tätigkeiten immer mobiler. Auftragsrelevante Informationen, wie Aufmaße, Leistungsverzeichnisse, E-Mails, etc. sind dank schneller Internetverbindungen und einer großen Auswahl mobiler Endgeräte für alle Mitarbeitenden eines Unternehmens jederzeit und von überall aus verfügbar. Diese Potenziale gilt es fortan zu nutzen, um dauerhaft im Wettbewerb bestehen zu können.

Inhalte

  • Welche Prozesse können durch den Einsatz mobiler Lösungen besser und effizienter umgesetzt werden? Und wie fange ich damit an?
  • Wie schaffe ich es, meine Mitarbeitenden bestmöglich in diesen Veränderungsprozess und in strukturiertes mobiles Arbeiten einzubinden?

Vorteile/Zielsetzung

  • Sie erhalten erste Einblicke in den Bereich des mobilen Arbeitens anhand einfach zu bedienender und praxisbewährter Lösungen!
  • Sie nehmen zahlreiche Ideen und Handlungsempfehlungen für die Umsetzung im eigenen Unternehmen mit!
  • Best Practice Beispiele aus dem Handwerk

Zielgruppe/Vorkenntnisse

  • Alle saarländischen Handwerksbetriebe, insbesondere Projektleiter und Entscheider. Keine Vorkenntnisse notwendig, diese Veranstaltung dient dem Einstieg in die Thematik.

Ansprechpartner

Dr. Markus Kühn, Handwerkskammer des Saarlandes

Beauftragter für Innovation und Technologie (BIT)*,
*Gefördert durch: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines
Beschlusses des deutschen Bundestages.

Referenten

</p>
<p><center>Daniel Rugel</center>

Daniel Rugel

</p>
<p><center>Dr. Markus Kühn</center>

Dr. Markus Kühn

Fachbereich Wirtschaftsförderung, Politik, Öffentlichkeitsarbeit. Beauftragter für Innovation und Technologie (BIT), IT-Sicherheitsbotschafter, IT-Grundschutz-Praktiker (BSI)
E-Mail: m.kuehn@hwk-saarland.de

 

 

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten.

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, tragen Sie sich bitte über das unten stehende Anmeldeformular ein.

Nach erfolgreicher Buchung werden Sie eine Bestätigungs-Mail von uns erhalten.

Den Zugangslink zur Online-Plattform erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung.

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.