Wann

23/06/2022    
11:00 am - 12:00 pm
#_EVENTADDTOCALENDAR

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Deutschlandweites Webinar
Eschbergerweg, Saarbrücken, online
Lade Karte ...

Eine Digitalisierungsstrategie bildet das Fundament für eine erfolgreiche Digitalisierung des Unternehmens. Der erste Schritt zur effektiven Digitalisierungsstrategie ist eine detaillierte Analyse von Digitalisierungspotenzialen im eigenen Unternehmen. In diesem Webinar vermitteln wir Ihnen eine einfache Methodik, mit der Sie in Ihrem Unternehmen erste Potenziale identifizieren und damit den ersten Schritt zu einer erfolgreichen Digitalisierungsstrategie gehen können.

Inhalte

  • Vorstellung der 360° Digitalisierungsbedarfsanalyse
  • Methodiken zur Identifikation von spezifischen Problemen/Prozessen innerhalb des Unternehmens​ und Bewertung der identifizierten Prozesse
  • Leitfaden zur Ausgestaltung von Digitalisierungsprojekten​
  • Erste Schritte nach der Identifikation von Digitalisierungsprojekten

Vorteile/Zielsetzung

  • Sie erfahren, was die 360° Digitalisierungs-Bedarfsanalyse ist und was Sie damit erreichen können
  • Sie lernen, wie Sie geeignete Digitalisierungspotenziale identifizieren und bewerten können
  • Sie erhalten erste Einblicke, wie Sie Digitalisierungsprojekte ausgestalten und eine Digitalisierungsstrategie anstoßen können​​

Zielgruppe/Vorkenntnisse

  • Unternehmer, Geschäftsführer, Projektleiter, Digitalisierungsbeauftragte, Interessierte aus KMU
  • Keine Vorkenntnisse notwendig​​

Referent

</p>
<p><center>Sören Schäfer</center>

Sören Schäfer



Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten.

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, tragen Sie sich bitte über das unten stehende Anmeldeformular ein.

Nach erfolgreicher Buchung werden Sie eine Bestätigungs-Mail von uns erhalten.

Am Tag des Webinars erhalten Sie entsprechende Zugangsdaten zur Web-Plattform.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.