Lade Karte ...

Produktionsdigitalisierung und Big Data in mittelständischen Unternehmen

Datum & Zeit
20/09/2018
15:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Hochschule Trier

Branche
Dienstleister


Was Sie erwartet

Industrie 4.0 als großes Zukunftsthema beschäftigt die gesamte deutsche Wirtschaft. Digitale I4.0-Technologien bieten Unternehmen die Chance, sich auf dem Markt zu etablieren und die Wettbewerbsfähigkeit weiter zu steigern. Neben intelligenten Assistenzsystemen, IT-Security und Produktionsvernetzung ist auch Big Data ein wichtiges Element im Bereich von I4.0. Durch die Digitalisierung der Unternehmensprozesse fallen immer größere Datenmengen an, die sorgfältig weiterverarbeitet oder für erneute Zugriffe aufbereitet werden müssen.

Ein moderner und innovativer Umgang mit Unternehmensdaten besteht darin, sie durch geeignete Konzepte und Tools für den fachkundigen Endanwender erschließbar zu machen. So werden die Daten auch für den Mittelstand in einer neuen Qualität nutzbar – Visualisierungen erleichtern dabei den Zugang zu dem verborgenen Wissen, das in den Daten „schlummert“.

Inhalte

Die Informationsveranstaltung findet in Kooperation mit der Hochschule Trier statt. Erfahren Sie dabei, welche Möglichkeiten sich für mittelständische Unternehmen mit Big Data ergeben können. Lernen Sie Grundlagen zur Systematik und konkrete Beispiele aus der Praxis kennen, wie Big Data in Unternehmen für die Weiterentwicklung der Produkt-, Kunden- und Prozessabläufe eingesetzt wird.

Programm

Ab 15:00 Uhr Registrierung der Teilnehmer!

15:30-15:45 Begrüßung durch den Gastgeber (Präsident der Hochschule/Vertreter, Dekan des Fachbereichs Wirtschaft)
15:45-16:00 Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken Leenhard Hörauf / Klaus J. Schmidt / Dieter Steinmann
16:00-16:30 Produktionsdigitalisierung verstehen und Chancen für Ihr Unternehmen erkennen! Julian Koch
16:30-17:00 Industrie 4.0 / Big Data in mittelständischen Unternehmen Klaus J. Schmidt / Dieter Steinmann
17:00-17:30 Praxisbeispiel für Big Data im Mittelstand Viasit oder andere
17:30-18:00 Wie fit ist Ihr Unternehmen für Industrie 4.0 – Checkliste zur Erkennung von Potentialen für mittelständische Unternehmen Thomas Korne
Ab 18:00 Get Together / Erfahrungsaustausch

 

Zielgruppe

Digitalisierungs- und Industrie 4.0-Interessierte aus KMU und Handwerk

Veranstaltungsort

Hochschule Trier, Fachbereich Wirtschaft / Aula

 

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, tragen Sie sich bitte über das unten stehende Anmeldeformular ein.

Nach erfolgreicher Buchung werden Sie eine Bestätigungs-Mail von uns erhalten.

Ihre Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung können Sie bis 18. September 2018 vornehmen.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.