Wann

27/01/2022    
3:00 pm - 5:00 pm
#_EVENTADDTOCALENDAR

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Deutschlandweites Webinar
Eschbergerweg, Saarbrücken, online
Lade Karte ...

Das Shopfloor Management wird erläutert als Systematik aller Maßnahmen zur organisatorischen Gestaltung der Abläufe in der Fabrik – für Produktions- und Montageprozesse und für Logistikprozesse. Beginnend von „Ordnung und Sauberkeit“ werden mögliche Konzepte eingeordnet: Visualisierung von Kennzahlen und Digitalisierung, Regelkommunikation der Mitarbeiter, Markierungen auf Hallenboden und an Hallendecke usw. Zielgruppe sind Inhaber/Geschäftsführer und Führungspersonen aus den Abteilungen Logistik und Produktion.

Vorteile/Zielsetzung

Die Zielsetzung ist das Kennenlernen von Lösungen für die Einführung und den Einsatz von Shop-Floor-Management. Es werden bewährte Lösungen, Neuerungen und Vorgehensweisen vorgestellt. Gezeigt wird, wie erfolgreich ein stufenweise digitalisiertes Shop-Floor-Management den Erfolg wesentlich steigert.

Hierbei geht es zum einen um das Aufzeigen neuer Potenziale und zum anderen aber auch um den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern sowie das Aufzeigen einer möglichen Umsetzung im praktischen Prozess.

Zielgruppe/Vorkenntnisse

Angesprochen sind insbesondere Unternehmen, die ihre Prozesse mit dem integrierten Führungsansatz des Shop-Floor-Managements weiterentwickeln wollen. Hierbei werden exemplarisch Beispiele aus anderen Unternehmen vorgestellt und diskutiert.

Zeit Thema
15:00 Uhr Begrüßung durch die Projektleitung Mittelstand 4.0 und
Prof. Dr. Klaus-J. Schmidt, Institut für Produktions- und Logistiksysteme
FÜHRUNGSMANAGEMENT 3.0 und 4.0
OPERATIVES FÜHRUNGSMANAGEMENT
Prof. Dr. Klaus-J. Schmidt, IPL
Dirk Buck, Leiter QM Möbel Martin Saarbrücken
Bosch Rexroth Stuttgart
————————————————–
Anspruch an modernes Führen im Shop-Floor
Anwendungsbereiche für Shop-Floor-Management
Praxisbeispiele aus dem Bereich der Logistik/Produktion
Praxisbeispiele aus administrativen Anwendungsbereichen
Digitales Shopfloormanagement mit Active Cockpit
Vorgehensweise zur Planung/Umsetzung von SFM-Tools
Teilnahmemöglichkeit am Workshop SFM Digital
16:15 Zusammenfassung und
Networking mit den Teilnehmern
16:45 Uhr  Voraussichtliches Ende

Referenten

</p>
<p><center>Prof. Dr. Klaus-Jürgen Schmidt</center>

Prof. Dr. Klaus-Jürgen Schmidt

BigData & Logistik 4.0
E-Mail: kj.schmidt@komzetsaar.de



 

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten.

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, tragen Sie sich bitte über das unten stehende Anmeldeformular ein.

Nach erfolgreicher Buchung werden Sie eine Bestätigungs-Mail von uns erhalten.

Den Link zur Teilnahme an der Veranstaltung erhalten Sie kurz vorher per Mail.

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.