Kennen Sie den digitalen Reifegrad Ihres Unternehmens?

#DieZeitistreif. Mittelstand 4.0-Konferenz zeigt, wie Digitalisierung im Saarland funktioniert


Sie haben die Konferenz verpasst? Schauen Sie sich hier unseren Film zur Veranstaltung mit allen Programmhighlights an und erfahren Sie mehr über unser Zentrum und unsere kostenfreie Angebote.


Die Konferenz machte deutlich: Die Zeit ist reif in allen Unternehmen, sich intensiv mit dem Thema Digitalisierung zu befassen. Wir zeigen wie.

Um ihre Wettbewerbsfähigkeit langfristig erhalten zu können, müssen sich 20 000 saarländische Unternehmen JETZT mit dem der Digitalisierung befassen. Für kleine und mittlere Unternehmen bieten wir kostenfreie Unterstützung an. Angst braucht dabei keiner zu haben: „Jeder Unternehmer soll die Informationen erhalten, die er benötigt“, so Stefan Schnorr vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, das die Kosten dafür bereithält. Bundesweit stehen 100 Experten als Ansprechpartner bereit, so wie auch das Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum in Saarbrücken.

Digitalisierung zum Anfassen bei der Technologieführung

Bei der Technologieführung durch die Anwendungslandschaft konnten die Teilnehmer Impulse für eigene Digitalisierungsprojekte  Industrie 4.0-Technologien aus den Bereichen Künstliche Intelligenz im Büro der Zukunft, Einsatz von Virtual- und Mixed Reality in Unternehmen, Intelligente KI-basierte Qualitätskontrolle, kennenlernen.

KI als weiteres Tool

Wo die Reise weiter hingehen könnte, darüber sprach Hirnforscher Dr. Boris Nikolai Konrad. Die Künstliche Intelligenz (KI) werde als ein weiteres Tool der Digitalisierung vieles bearbeiten können, was heut noch der Mensch übernehme. „Angst davor ist aber nicht nötig, das menschliche Gehirn ist wesentlich komplexer. Viel spannender ist es, die Ergebnisse der KI zu analysieren, zu verstehen, daraus etwas zu lernen und damit die Menschheit ein gutes Stück weiter zu bringen“.

Erfolgsgeschichten dreier Unternehmer zeigten in der Podiumsdiskussion deutlich, wie hilfreich die Unterstützung des Kompetenzzentrums für sie war:

Alexander Dessbessel, SaarPfalzZaun GbR: „Mit einem optimierten Internetauftritt stiegen die Klickzahlen und die Auftragsmenge merklich an, so dass ich jetzt nach einem Jahr meine Mitarbeiterzahl von drei auf sieben erhöht habe.

Heiko Hirtz, Tortechnik Hirtz GmbH: „Mit kleinen Schritten konnten wir nach wenigen Wochen interne Arbeitsprozesse mit einer Zeitersparnis von 50% erledigen. Ein Quantensprung. Wichtig: Die Mitarbeiter müssen mitgenommen und nicht überfordert werden“.

Karsten Kattler, ISL Group Management GmbH: „Wir suchten nach Alleinstellungsmerkmalen auf dem großen Markt der Logistikdienstleister. Die intensive Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum führte zu brauchbaren Lösungen. Die nächsten Schritte sind bereits in der Diskussion“.

Starten auch Sie digital durch. Wir helfen Ihnen dabei.

Vereinbaren Sie eine kostenfreie Sprechstunde mit uns.

Tel. 0681 85787 350

E-Mail: info@komzetsaar.de

Vergangene Meldungen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter abonnieren.

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Veranstaltungen aus unserem Zentrum.

Digitalisieren Sie Ihr Unternehmen

Logo Mittelstand-Digital

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken ist Teil der Förderinitiative „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird.

Logo Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Fragen zum KomZetSaar?
Unser Chatbot hilft Ihnen gerne sich zurecht zu finden!